My Beauty Studio Navigation Bar
Ihr Konto | Warenkorb | Kasse
 
Onlineshop
Kosmetikstudio
Produktfilter





Informationen

Manuelle Lymphdrainage


Wir bieten manuelle Lymphdrainage Behandlungen an nach der methodik von Dr. Vodder.

Was ist Lymphdrainage?

Lymphe nennt man eine eiweissreiche, milchig durchsichtige Flüssigkeit, die im Körper ähnlich zirkuliert wie das Blut. In einem oberflächigen Netz knapp unter der Haut fliesst die Lymphe Richtung tiefere Körperschichten in Sammelgefässe, die den Strom Richtung Leiste und Achselhöhle, schliesslich zum Hals transportieren. In der Leiste, in der Achselhöhle und am Hals haben wir die Lymphknoten. Lymphe besteht aus Lymphozyten (Abwehrzellen) und grossen Eiweissmolekülen, die nicht mehr zurück in die venöse Blutbahn gelangen können. Sie beinhaltet auch wichtige Zellen, die dem Immunsystem dienen. Die Lymphe transportiert Abwehrzellen, lebenswichtige Baustoffe, Vitamine, Hormone, Abfall- und Giftstoffe. Das Lymphsystem ist also eine Art Reinigungs-, Schutz- und Abwehrapparat im Körper. Kann die Lymphe nicht mehr fliessen, weil ein Unterbruch in der Leitung ist (z.B. nach Lymphknotenentfernung), bleibt die Flüssigkeit im Gewebe liegen. Das führt zu einer Schwellung. Auch wenn übermässig viel lymphpflichtige Last anfällt, wie z.B. bei einer Verletzung mit Blutung ins Gewebe nach einem Misstritt, kommt es zu einer Schwellung. Diese Schwellung kann dann mittels manueller Lymphdrainage leichter abtransportiert werden. Manuelle Lymphdrainage ist eine ganz feine Art von Massage. Mit minimalem Druck wird die gestaute Lymphflüssigkeit durch die Massage Richtung Hals geschoben, wo die Lymphflüssigkeit wieder in den venösen Blutstrom einfliesst. Die manuelle Lymphdrainage wurde von Herrn Dr. Vodder und seiner Frau in den Dreissigerjahren in Frankreich entwickelt. Es war anfänglich eher eine intuitive und auf Erfahrung basierende Methode. Erst Jahre später wurde die Wirksamkeit wissenschaftlich erforscht und nachgewiesen.

Kosmetische Hauptindikationen

  • Prä- und Postbehandlung bei Liftings
  • in Verbindung mit Diäten
  • Cellulite
  • schwammiges, schlaffes Gewebe
  • unreine Haut
  • Doppelkinn
  • Verbesserung des allgemeinen Wohlbefindens

Anamnese für die manuelle Lymphdrainage. Die manuelle Lymphdrainage darf nur durchgeführt werden, wenn folgende Kontraindikationen abgeklärt worden sind:

  • Niereninsuffizienz
  • Lungenembolie
  • Thrombosegefahr
  • Herzinsuffizienz
  • Epilepsie
  • Akute Entzündungen
  • Implantate
  • Tuberkulose
  • Tumorgeschehen
  • Sind Sie momentan in ärztlicher Behandlung?
  • Nehmen Sie zur Zeit Antibiotika?
  • Sind Sie schwanger?
  • Stillen Sie?
Schnellsuche
 
Erweiterte Suche
Kontakt/Öffnungszeiten

Studio

Guyer-Zeller-Strasse 7
8620 Wetzikon
Tel: +41 55 535 66 46

Email: info@ichbinschoen.ch

Termine nach Vereinbarung:
Dienstag und Freitag von 09:00-20:00 Uhr

Anschrift

Jasmin Gueng Kosmetik GmbH
Kapfweg 4
8608 Bubikon
Tel: +41 55 535 66 46

Jasmin Kleesattel-Gueng
Home Online Shop Behandlungen für Sie Behandlungen für Ihn Home